Michael Jackson wird zum Diamanten - LifeGem Deutschland Diamantbestattungen, Hochzeitdiamanten, Familiendiamanten, Diamantbestattungen, Anbieter/ Hersteller von personalisierten Erinnerungsdiamanten.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Michael Jackson wird zum Diamanten

Presse


Der “King of Pop” wird nun endgültig unsterblich! Michael Jackson wird zum Diamanten.

Erinnerungsdiamant aus Haar von Michael Jackson.
Als der Producer Ralph Cohen bei den Dreharbeiten zu der berühmten  Pepsi-Werbung einige verbrannte Haare von Micheal Jackson aufsammelte, ahnte er nicht, welch wichtiger Teil Geschichte er gesammelt hatte.
Die Haare wurden letztendlich an John Reznikoff, den berühmte Haarsamler übergeben und im Universitätsarchiv konserviert aufbewahrt. Nun wird ein Teil der Haare zur Herstellung einiger Erinnerungsdiamanten durch LifeGem, der Hersteller qualitativ hochwertige Diamanten benutzt.
Als Michael Jackson 1984 für Pepsi ein Werbevideo drehte, fing sein Haar Feuer. Der Musiker erlitt üble Verbrennungen. Ralph Cohen, Executive Producer für die kommerzielle Pepsi-Werbung war der ersten Retter, als  Michael Jackson Haaren Feuer fingen.  Wie man in dem berühmte Originalaufnahme sehen kann, wirft Ralph Cohen eine Jacke über Michael Jackson Kopf, um die Flammen zu ersticken. Zunächst lief alles glatt. Dann beim 6. Take fingen die Haare von Michael Jackson Feuer. Jackson erlitt bei dem Unfall Verbrennungen des zweiten und dritten Grades an der Kopfhaut.
Nachdem Michael Jackson vom Set weggeholt und ins Krankenhaus gebracht wurde, hat Cohen instinktive die Haare von Michael aufgesammelt und in seine Tasche gesteckt. Dort blieben die Haare bis zu Jackson Tod letzten Monat. Die Echtheit dieser Locke ist makellos. Das Video (http://www.youtube.com/watch?v=jZnUI8tfKjg) zeigt auch den Besitzer der original Armani Jacke,
der mit seiner Jacke Michaels brennende Haare löscht, so John Reznikoff. Die Jacke wurde zusammen mit den Haaren an Reznikoff übergeben.
Ein Teil der Haare wird in Reznikoff Kollektion bleiben. Ein anderer Teil wird zu der Herstellung einer limitierten Anzahl  Erinnerungsdiamanten durch die in Chicago ansässigen Firma LifeGem verwendet.
In 2007 hatte Reznikoff bereits Kontakt mit der Firma LifeGem. Hier wurde die Haarlocke von Beethoven erfolgreich in einem Diamanten  verwandelt.
LifeGem, Spezialist in der Herstellung von Diamanten aus Haaren, gibt den Fans die Möglichkeit, einen Dimanten aus der DNA von Michael Jackson zu besitzen, so Dean Vanden Bisen, Gründer der LifeGem. Wir untersuchen zurzeit das Haarmuster und schauen, wie viele Diamante wir hieraus herstellen können. Es wird eine limitierte Kollektion und wir erwarten viele Interessenten.
Reznikoff  hat die größte Haarsammlung der berühmtesten Personen der Historie so wie Lincoln, Kennedy, Einstein und Marilyn Monroe. (www.universityarchives.com)


Der Beethoven-Diamant
Ein durch LifeGem produzierter und zur Verfügung gestellter Diamant (0,56 Karat) aus Haar von Ludwig von Beethoven (1770 - 1827). Dieser Diamant wurde durch LifeGem in  September 2007 bei EBAY für US$ 1.000.000.00 Angeboten.  Der Erlös wurde gespendet, um unterprivilegierten Kindern zu helfen

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü